Beim diesjährigen gefma Tag Bayern 2024 am 18.07.2024 in der Schmitt + Sohn Niederlassung in Niederschleißheim dreht sich alles um das Thema „Dekarbonisierung – klimaneutrale Strategien“. Welche Strategien gilt es zu verfolgen, welche Maßnahmen umzusetzen, um im Jahr 2045 deutschlandweit bzw. 2040 in Bayern einen klimaneutralen Gebäudebestand und dessen Betrieb und Bewirtschaftung in Bayern zu gewährleisten? Die hochkarätigen Referentinnen und Referenten des Fachtages bringen ihre Erfahrungen und Herausforderungen aus unterschiedlichen Perspektiven ein.

Gerne können Sie sich hier für den gefma Tag Bayern-Nürnberg 2024 anmelden!

Unter anderem konnte Christiane Conrads, Partner und Global Real Estate Sustainability Leader bei PwC als Keynote Speaker gewonnen werden. Markus Diegelmann, Managing Partner bei der Accumulata Real Estate Group, Christian Meister, Managing Director bei Hines, Dr. Martin Leinemann, Vorstand der Arbireo Capital AG, Benedict Marzahn, Vice President Product bei Alasco, die Umwelt- und Klimareferentin der Stadt München, Christine Kugler, Matthias Deuter, Referent für Digitalisierung im Gebäudemanagement der Landesbaudirektion Bayern und Matthew Wise, Mechanical EnUSACE Europe, präsentieren u. a. ihre Impulse. Apleona, Caverion, Spie und Wisag steuern in ihren Pitches die Erfahrungen aus Dienstleistersicht bei. Abschließend wird Wolfgang Moderegger im Rahmen eines Panels ein Resumé des Tages herausarbeiten. 

Gastgeber des hochkarätig besetzten Fachtages der gefma Lounges Bayern am 18. Juli 2024 ist das Nürnberger Familienunternehmen, die Schmitt + Sohn Aufzüge GmbH & Co. KG, mit ihrer von Wittfoht Architekten entworfenen Niederlassung in Unterschleißheim bei München.

Über folgenden Link geht's zur Anmeldung und zu weiteren Informationen!

Sie haben Fragen, dann wenden Sie sich gerne an: gefma@alpha-ic.com